Archiv für das Jahr: 2012

Was schenke ich meiner Frau, Mutter oder Schwiegermutter?

   Der Kurs „handgestrickte Schlauchketten in Silber“ ist das ideale Geschenk für die kreative Frau- egal ob es die eigene Frau ist, die Mutter oder die Schwiegermutter.  Die Kurse finden stets am Wochenende in meinem Atelier statt. Von Freitag 17.00-21.00 Uhr und Samstag von 9.30-17.00 Uhr fertigen die begeisterten Strickerinnen eine Schlauchkette in Silber. Passende Verschlüsse [...]

2017-05-20T23:34:58+02:0026. November 2012|Allgemein, Kurs, Schmuck|1 Kommentar

„Netzwerke“ in der Galerie im Museum in Neuötting.

Am 15. November wird die Ausstellung „Netzwerke“ in der Galerie im Museum in Neuötting eröffnet. Gezeigt werden Skulpturen, Bilder und Schmuck, in denen das „Netzwerk“ thematisiert wird. Bei den Bildern gibt es viele "Netzwerke": Holzplatten mit Struktur: die Vertiefungen wurden eingefärbt - die Oberfläche kurzerhand abgehobelt und in komplentären Farbton schimmernd bemalt.  Die „Wege in Rot“ präsentieren sich neben [...]

2017-05-20T23:34:59+02:004. November 2012|Allgemein, Termine, Veranstaltung|2 Comments

Schmuckkalender 2013

Erstmals zeige ich meine neuesten Kreationen aus verstricktem Silber- und Golddraht in einem Jahreskalender für 2013. Die Kollektion umfasst auf dem Titelbild und den zwölf Monatsblättern interessante Schmuckstücke, die Frauen ansprechen und ihre Persönlichkeit betonen. Die Werke überraschen unter anderem mit klarer Linienführung und einfühlsamer Materialkombination in ihren Drahtgeflechten. Die Colliers entstehen aus filigranen, verstrickten [...]

Kuh Elsa steht während des Einkleidens im Atelier Zellhuber

Kuh Elsa ist auf dem besten Weg zum neuen Outfit. Die Häkelarbeit entsteht vorwiegend in meinem Atelier und macht uns allen großen Spass. Metzgerei Peter Oberloher aus Geisenhausen investiert 1500 Euro in eine lebensgroße Kunstharzkuh, die von freiwilligen Häklerinnen eingekleidet wird . Das Geld kommt zu gleichen Teilen drei gemeinnützigen Einrichtungen im Landkreis Landshut zugute. [...]

2017-05-20T23:35:01+02:007. September 2012|Allgemein|4 Comments

Tag des offenen Ateliers in 84144 Geisenhausen – Boschstrasse 1

In Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden Bildender Künstler Niederbayern e.V. und Niederbayern-Oberpfalz e.V. veranstaltet der Bezirk Niederbayern die Aktion „Tag des offenen Ateliers“. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 30. September von 13- 19 Uhr statt.   Die professionell bildenden Künstler öffnen an diesem Tag ihre Werkstätten und Ateliers der Öffentlichkeit. Die Besucher erhalten einen Einblick in [...]

Vernissage der Ausstellung „Glück ist immer noch rot“ in der Spielbank Bad Füssing

Wie bereits in „Glück ist immer noch rot“ angekündigt, fand am 10. August in der Spielbank Bad Füssing die Vernissage meiner Ausstellung statt. Nach der Begrüßung durch Herrn Rainer Gastager, dem technischen Leiter der Spielbank Bad Füssing führte Herr Martin Reichert in das Werk ein. Die Spielbank, der Tempel des Spiels und des Glücks als [...]

Anziehpuppen

 Papieranziehpuppen hatte ich als Kind schon sehr gern. Zum Weltspartag gab es von der Bank häufig Papieranziehpuppen. Diese Papier-Ankleidepuppen habe ich ständig neu eingekleidet mit den verschiedenen, separaten Kleidern, die man durch die Falzstreifen an den Kleidungsstücken an die Papier-Puppen anheften konnte. Papier- Anziehpuppen werden definiert in Wikipedia Genau dieses Kindheitserlebnis habe ich bei meinen Drahtpuppen [...]

Die Ausstellung „Kunst im Biotop“

Bei herrlichem Wetter erlebten die Besucher der Ausstellung „Kunst im Biotop“ während der 10 Tage eine große Vielfalt an Kunst. Das Geheimnis um die „umgarnten“ Gegenstände wurde gelüftet. Zum einen wurde die Mülltonne mit dem Titel „zuschadefürdietonne“ komplett eingestrickt. Noch viel mehr Aufmerksamkeit erzeugte die umstrickte Bank in Rot/Orange. Bereits bei der Vernissage war sie [...]

2017-05-20T23:35:04+02:0016. Juli 2012|Allgemein|0 Kommentare

Umstrickte lebensgroße Kunstharz-Kuh für einen sozialen Zweck

   Für die Finissage der Ausstellung „Kunst im Biotop“ am Sonntag, 08.07.2012 gibt es von mir die Aktion „Urban Knitting“. Öffentliche Gegenstände werden mit Gestricktem farblich neu gestaltet und verfremdet. Bei dieser Gelegenheit wird die nächste „Knitting-Aktion“ vorgestellt: Für einen gemeinnützigen Zweck soll eine lebensgroße Kunstharz - Kuh umstrickt werden, ein Investor wird noch gesucht. [...]

Netzwerk aus Kupfer

Wie im Artikel „Gestrickte Pretiosen in Silber und Gold“ bereits dargelegt, verstricke ich feinen Draht zu Unikatschmuck. Aber nicht nur aus Gold- und Silberdraht kann man herrliche Schmuckstücke fertigen – auch gewöhnlicher Kupferdraht lässt besondere Pretiosen entstehen. Gerne stricke ich Kupferdraht doppelt. Dadurch erhält das Gestrick eine höhere Festigkeit. Hierbei kann mit noch dünnerem Draht [...]